Polizei und Ordnungsamt lösen Feier auf – Platzverweise und Ordnungswidrigkeitenverfahren

image_pdfimage_print

Ein Passant hat der Polizei am Samstag (14.11.2020) gegen 19.35 Uhr eine verdächtige Gruppe von jungen Erwachsenen im Naherholungsgebiet „Bergehalde Großes Holz“ gemeldet. Vor Ort trafen die Einsatzkräfte fünf Personen an, die offensichtlich eine größere Open-Air-Party geplant hatten – die Gruppe führte einen Pavillon und eine Musikanlage mit sich. Außerdem hielten sich die jungen Erwachsenen nicht an die Abstandsregel.

Die fünf Personen erhielten Platzverweise, das Ordnungsamt der Stadt Bergkamen leitete darüber hinaus Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstößen gegen die Corona-Schutzverordnung ein. In der folgenden Nacht kontrollierte die Polizei den Bereich erneut – ohne verdächtige Feststellungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*