Roland Schäfer neuer Vorsitzender des Museum-Fördervereins Bergkamen

image_pdfimage_print
Roland Schäfer ist neuer Vorsitzender des Museum-Fördervereins

Mit einem Schreiben hat sich Roland Schäfer den Mitgliedern der Freunde und Förderer des Stadtmuseums Bergkamen als neuer Vorsitzender vorgestellt. Offiziell hat er dieses Amts am 1. November angetreten.

Gewählt wurde er in einer Mitgliederversammlung des Fördervereins, die vor einigen Monaten stattfand, als dies die Corona-Verordnung noch zuließ. Dem Vorstand gehören außerdem an: die stellvertretenden Vorsitzenden Jochen Baudrexl und Dorothee Langenbach, unterstützt durch den neuen Schatzmeister Tobias Laaß sowie Geschäftsführerin Beate Tebbe.

Eigentlich sollte der Stabwechsel vom bisherigen Vorsitzenden Dr. Jens Herold in der turnusmäßigen Novemberversammlung des Fördervereins vollzogen werden. Die kann Corona-bedingt natürlich nicht stattfinden. Roland Schäfer versprach in dem Brief, diese Versammlung so schnell wie möglich nachzuholen.

Wörtlich heißt es in dem Schreiben an die Mitglieder: „Da ich selbst Mitglied des Museumsfördervereins bin, habe ich auch stets die wertvolle Unterstützungsleistung unseres Vereins und seiner Mitglieder für die Arbeit des Stadtmuseums gekannt und zu schätzen gewusst. Meine Wertschätzung der Arbeit des Stadtmuseums und der Leistungen des Museumsfördervereins beruhen zum einen auf Interesse an geschichtlichen Fragestellungen. So habe ich neben meinem abgeschlossenen Jurastudium – wozu auch Rechtsgeschichte gehörte – einige Semester an der Fakultät für Geschichtswissenschaft und für Soziologie der Universität Bielefeld studiert. Zum anderen aber weiß ich, dass die Präsentationen, Ausstellungen und Aktivitäten des Stadtmuseums – immer begleitet vom Museumsförderverein – einen wesentlichen Anteil zur positiven Außenwirkung und Außendarstellung unserer Stadt leisten.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*