Hitzeschutz für Kuhbach-Weg: Lippeverband bringt Splitt-Belag auf

image_pdfimage_print

Der Lippeverband wird von Dienstag, 21. Mai, bis Donnerstag, 23. Mai, einen Splitt-Belag auf den bereits asphaltierten Kuhbach-Weg aufbringen lassen. Die zusätzliche Schicht sorgt dafür, dass sich der Asphalt bei Sonneneinstrahlung nicht so stark aufheizt – insbesondere Tiere werden so vor Verbrennungen geschützt. Für die Dauer der witterungsbedingt bereits mehrfach verschobenen Arbeiten müssen einzelne Abschnitte des bei Radfahrenden und Spazierenden beliebten Kuhbach-Weges temporär gesperrt werden. Der Lippeverband bittet um Verständnis.

Bearbeitet wird nahezu der gesamte rund sechs Kilometer lange Bereich von der Seseke bis zirka zur B 233. Lediglich am Pantenweg wird ein kleiner Abschnitt wegen der Baustraße für eine Brückenbaustelle zunächst ausgelassen, aber noch nachgeholt.

Bei starken Regenfällen am Pfingstwochenende müssen die Arbeiten eventuell verschoben werden, denn für das Auftragen des Belages sind ein trockenes Wetter und konstant warme Temperaturen notwendig. Das überaus nasse Jahr 2023 hatte dem Auftragen der Absplittung bereits mehrfach einen Strich durch die Rechnung gemacht.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*