Currently browsing tag

Kultur

Krachende „Weihnachtssause“ im Jugendzentrum Yellowstone

Am kommenden Freitag, 15. Dezember, findet im Bergkamener JZ Yellowstone die traditionelle Weihnachtssause statt. Die Konzertgänger aus Bergkamen und Umgebung freuen sich auf eine rockige Weihnachtsfeier. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Der Höhepunkt des Abends kommt dieses Jahr aus lokalen Gefilden. Nach Auflösung der Band Moshcircus vor ein …

Musikgenuss beim Silvesterkonzert: Stradivari Klänge mit ungarischem Stargeiger József Lendvay

Noch sind Tickets für das erste Bergkamener Silvesterkonzert beim Kulturreferat der Stadt Bergkamen erhältlich. Der ungarische Stargeiger József Lendvay und der gefeierte Dirigent Martin Panteleev werden das stimmungsvolle Konzert zum Jahresausklang begleiten. Es spielt die Philharmonie der Musik: Landschaft Westfalen. Das Repertoire umfasst die schönsten Klänge der Wiener Strauss Dynastie …

Klangkosmos Weltmusik: Stars der schwedischen Folk-Szene zu Gast in der Marina Rünthe

Bridget Marsden & Leif Ottosson, junge Stars der schwedischen Folk-Szene, sind am kommenden Montag, im Klangkosmos Weltmusik im Trauzimmer Marina Rünthe zu Gast. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, der Eintritt kostet 5,- €. Das Duo präsentiert sein Debütalbum „Mountain Meeting“, eine Sammlung außerordentlich innovativer Interpretationen nordischer Volksmusik. Eigene Kompositionen …

Musikakademie startet zwei Streicherkurse für Anfänger und Wiedereinsteiger

Ab dem 13. Januar 2018 bietet die Musikakademie Bergkamen zwei neue Kurse für interessierte Streicher an: den Intensivkurs „Violine-Viola für Einsteiger“ und das „Streicherensemble für Wiedereinsteiger“. „Es ist nie zu spät, ein Streichinstrument zu erlernen!“ sagt die Dozentin Lydia Friedrich. „Ich möchte mit meinen Workshop-Angeboten alle diejenigen ermutigen, die schon …

Konzert der Förderklasse der Musikschule Bergkamen

Am kommenden Dienstag gestalten die Schülerinnen und Schüler der Förderklasse der Musikschule Bergkamen in der Galerie „sohle 1“ im Stadtmuseum ihr diesjähriges Konzert. Dies gibt auch den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des nächsten Wettbewerbs „Jugend musiziert“ die Gelegenheit, erstmalig ihr Programm der Öffentlichkeit vorzustellen. Die Förderklasse der Musikschule unterstützt Schülerinnen und …

6. jahrgang der Willy-Brandt-Gesamtschule erkundet die Stadtbibliothek

In dieser und der letzten Woche besuchten nacheinander alle Klassen des 6. Jahrgangs der Willy-Brandt-Gesamtschule die Stadtbibliothek Bergkamen. m Zuge einer Unterrichtseinheit zur Buchvorstellung und des Vorlesewettbewerbs erläuterte Bibliotheksleiterin Jutta Koch den Kindern zunächst die Buchausleihe und –rückgabe. Die Schülerinnen und Schüler konnten dann die Bücherei erkunden und auch einen …

Noten lesen: Musikakademie Bergkamen bietet wieder einen Einsteigerkurs an

Wie ist ein Rhythmus notiert? Wie heißen die Noten im Violin- und Bassschlüssel? Diese Fragen scheinen viele musikinteressierte Erwachsene zu beschäftigen, denn die bisherigen Angebote „Notenlesen für Erwachsene“ sind seit Jahren Lieblingskurse der Musikakademie Bergkamen. Aufgrund vielfacher Nachfrage hat die Kursleiterin Bettina Pronobis für 2018 sowohl Einsteigerkurse als auch spätere …

Märchenzeit im Kinder- und Jugendhaus Balu am Freitag mit „Frau Holle“

 Vor zwei Jahren startete das Kinder- und Jugendhaus Balu in Zusammenarbeit mit der Jugendkunstschule Bergkamen im Rahmen des Landesprogramms „Kulturrucksack NRW“ ein neues Projekt für Kinder und Jugendliche. Unter dem Titel „Märchenzeit im Balu“ werden bekannte und unbekannte Märchen aus aller Welt interessierten Kindern und Jugendlichen bis 14 Jahren näher …

Kindertheater „Morgen Findus, wird’s was geben“ ist ausverkauft

Die Weihnachtsvorstellung „Morgen Findus, wird’s was geben“ des Wittener Kinder- und Jugendtheaters im Rahmen der Kindertheaterreihe des Jugendamtes am 07.12.2017 ist ausverkauft. Es gibt daher keine Karten mehr an der Tageskasse. Die Theaterreihe des Jugendamtes für Kinder ab drei Jahren bietet im nächsten Jahr aber noch zwei Stücke an: „Oh, …