Currently browsing category

Aktuelles

Wasserfreunde auch bei den Masters erfolgreich

Eine Schwimmerin und drei Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen nahmen erfolgreich an den Nordrhein-Westfälische Kurzbahn Meisterschaften der Masters in Kamen teil. Rebecca Jütte (AK 20) bekam eine Silbermedaille über 50m Schmetterling und eine Bronzemedaille über 100m Freistil überreicht. Matthias Hilse (AK 30) erschwamm sich eine Silbermedaille über 100m Brust. Fabian …

Unterhaltsamer Nachmittag bei der Frauenhilfe Wichernhaus

500 Jahre Reformation – und nun? Passend zum Reformationsjubiläum am 31. Oktober beschäftigt sich die Frauenhilfe Wichernhaus bei ihrem nächsten Treffen mit der Bedeutung der Reformation für die Zukunft der Kirche. Es soll ein unterhaltsamer und zugleich lehrreicher spannender Nachmittag werden, verspricht Pastor Bernd Ruhbach, der den Nachmittag vorbereitet hat. Beginn …

Gemütlicher Nachmittag mit Live-Musik

Am Montag, 30. Oktober, treffen sich die pflegenden Angehörigen von Demenzerkrankten von 15 Uhr bis 16.30 Uhr im Untergeschoss des Seniorenzentrums „Haus am Nordberg“, Albert-Einstein-Straße 2 in Bergkamen zu einem geselligen Nachmittag. Neben den pflegenden Angehörigen sind auch die Betroffenen selbst herzlich eingeladen. Aus diesem Anlass gibt es Kaffee, Kuchen …

Verstärkung für Grundschulen

Vier neue Lehrer verstärken zum November die Lehrerkollegien an Grundschulen in Schwerte und Kamen. Vertreter der Schulaufsicht für Grundschulen und des Fachbereichs Schulen und Bildung begrüßten die „Neuen“ im Schulamt für den Kreis Unna. Bevor es in die Klassenräume zum praktischen Unterricht ging, mussten die neuen Lehrkräfte erst einmal Papierkram …

Müllabfuhr: Montags- und Dienstagstouren finden bereits Samstag und Montag statt

Durch die beiden Feiertage Reformationstag und Allerheiligen in der 44. Kalenderwoche verschieben sich die Müllabfuhrtage. Die Abfuhr erfolgt demnach an folgenden Tagen: Wochentag Bioabfall Papier Wertstoffe Samstag, 28.10. Bezirk A                Bezirk 2 Bezirk 1 Montag, 30.10. Bezirk B                           Bezirk 6 Bezirk 4 Bezirk 2 Dienstag, 31.10. Reformationstag:g Keine Müllabfuhr Mittwoch, …

Jugendliche überfallen Kinder

Am Samstagnachmittag (21. Oktober) um 13.30 Uhr wurden zwei Jungs aus Kamen (12 Jahre und 13 Jahre) an der Straße Sesekedamm von zwei Jugendlichen ausgeraubt. Einer der Täter hatte beiden Geschädigten auf offener Straße mit der Hand ins Gesicht geschlagen und anschließend von beiden das Handy entwendet. Nach Tatausführung waren …

Bei Baggerdiebstahl Wiese mit Hydrauliköl verunreinigt

Um 7.21 Uhr am heutigen Sonntagmorgen, 22. Oktober, wurde der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr Werne zunächst zu einer Ölspur alarmiert. Vor Ort wurden die Einsatzkräfte durch die Polizei eingewiesen und erkundeten die Lage. Im Zusammenhang mit dem Diebstahl eines Baggers auf dem Gelände eines Werner Baumaschinenunternehmens hatten die Diebe …

SimJÜ: Bayernzelt wegen Stinkbombe geräumt

Trotz eines kleinen Zwischenfalls im Bayernzelt hatte die Kirmes SimJü in Werne am Samstagabend insgesamt einen ruhigen Verlauf genommen. Um 22.10 Uhr meldete der Betreiber des Bayernzeltes, dass eine bislang unbekannte Person eine übel riechende Substanz ausgebracht hatte. Die 400 bis 500 anwesenden Gäste wurden daraufhin per Lautsprecherdurchsagen aufgefordert, das …

Einbruch in Kiosk: Tür mit Gullydeckel eingeschlagen

Unbekannte Täter haben am frühen Sonntagmorgen (22. Oktober) um 4.50 Uhr die Eingangstür eines Kiosks Am Stadtmarkt in Bergkamen mit einem Gullydeckel eingeschlagen. Im Inneren erbeuteten die Täter eine elektronische Kasse und Zigaretten. Letztlich gelang ihnen unerkannt die Flucht in Richtung Rathaus. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Sachdienliche Hinweise …

Erste Fahrradstraße in Bergkamen: Hubert-Biernat-Straße von der Erich-Ollenhauer- bis zur Gedächtnisstraße

Die Hubert-Biernat-Straße wird eine Fahrradstraße, und zwar zwischen den Kreisverkehren mit der Erich-Ollenhauer-Straße und mit der Gedächtnisstraße. Die Stadt Bergkamen kommt damit einer Aufforderung der Kreispolizei nach, hier insbesondere für radelnde Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums für mehr Sicherheit zu sorgen. Durch eine Zusatzbeschilderung wird es allerdings Anliegern weiterhin erlaubt …