Wasserfreunde TuRa Bergkamen kehrten mit 13 Medaillen aus Finnentrop zurück

image_pdfimage_print
Die erfolgreichen TuRa-Wasser aus Bergkamen.

Sechs Schwimmerinnen und vier Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen starteten sehr erfolgreich beim 37. Sparkassen- Maipokal in Finnentrop.Gemeinsam erschwammen sie sich 13 Medaillen und 10 persönliche Bestzeiten auf der Kurzbahn.

Erfolgreichster Schwimmer an diesem Wochenende war Yannick von der Heide (2009). Er vergoldete alle seiner 3 Starts. Er gewann Gold über 200m Lagen, 100m Rücken und 100m Freistil.

Mika Tom Krause (2011) gewann Gold über 100m Rücken und 100m Freistil.
Lina Flüß (2011) erkämpfte sich eine Goldmedaille über 100m Rücken und eine Silbermedaille über 100m Freistil. Noah Mo Krause (2008) sicherte sich Silber über 100m Rücken und 100m Freistil. Mika Rinne (2011) erschwamm sich ebenfalls zwei mal Silber über 100m Rücken und 100m Freistil.
Lena Slaby (2010) holte Silber über 100m Rücken und Bronze über 100m Brust und
Mila Fee Krause (2011) gewann Bronze über 100m Freistil.

Die erfolgreiche Mannschaft komplettierte Aksaya Amirthalingam, Emma Schmucker und Laura Cieschowitz.

Alles im Allen konnte Trainer Lucas Polley wieder einmal sehr stolz auf die Leistung seiner Mannschaft sein.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*