Schützenverein Oberaden plant Schützenfest im Mai und Juni 2022

image_pdfimage_print
Die Ehrung langjähriger Mitglieder war ein wichtiger Tagesordnungspunkt der Jahreshauptversammlung des Schützenverein Oberaden.

Die Mitglieder des Schützenvereins Oberaden kamen am Samstag, 13. November 2021 um 17:30 Uhr im Jugend- und Sportheim an der Preinstraße 14 in Bergkamen-Oberaden zu ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Nach der Eröffnung mit der Verlesung der Tagesordnung konnte der I. Vorsitzender Dieter Heuer 41 Schützenschwestern und Schützenbrüder begrüßen.

Unter dem Tagesordnungspunkt Ehrungen und Beförderungen wurde das Ehrenmitglied Heino Barghorn für 60-Jährige Mitgliedschaft im Schützenverein Oberaden geehrt. Der langjährige 1. Fahnenoffizier Thomas Krüger wurde verabschiedet und zum Major befördert. Seine Nachfolge trat Mark Hemminghuas an, der gleichzeitig zum Hauptmann befördert wurde. Ebenfalls zum Hauptmann befördert wurde Sören Osius.

Nach den einzelnen Berichten aus den verschiedenen Vorstandsbereichen wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt.

Als Kassenprüfer für das nächste Geschäftsjahr fungieren Sören Osius, Vertreter Frank Nathmann, Udo Grahlmann, Vertreter Alfred Schmidt, Helen Spier, Vertreterin Julia Spier sowie Alfred Runte, Vertreter Michael Jürgens.

Besondere Aufmerksamkeit galt dem Tagesordnungspunkt derzeitiger Planungsstand des Schützenfestes im Jahr 2022 der sich wie folgt darstellt:

  1. Mai 2022 Ökumenischer Gottesdienst / Kranzniederlegung / Großer Zapfenstreich
  2. Mai 2022 Abholen des Oberst / Vogelschießen
  3. Juni 2022 Abholen des scheidenden Majestätenpaares / Königsproklamation / Festball
  4. Juni 2022 Abholen des neuen Majestätenpaares / Empfang der Gastvereine / Großer Festzug / Parade im Römerbergstadion / Festball.

Unter dem Tagesordnungspunkt Veranstaltungen und Termine 2022 wurden die bereits jetzt

bekannten Termine der befreundeten Vereine, Organisationen und Verbände mitgeteilt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*