Polizei bittet um Hinweise zu Verkehrsunfallflucht auf der Landwehrstraße

image_pdfimage_print

Nach einer Verkehrsunfallflucht am Sonntagmorgen auf der Landwehrstraße in Bergkamen bittet die Polizei um Hinweise.

Ein bislang noch unbekannter Verkehrsteilnehmer hat nach jetzigem Ermittlungsstand zwischen 4.30 und 5.30 Uhr einen auf der Landwehrstraße geparkten Van beschädigt und sich dann von der Unfallstelle entfernt, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Die Schadenshöhe liegt im vierstelligen Bereich. Polizeibeamte fanden vor Ort fremde Fahrzeugteile, die auf einen schwarzen Volkswagen oder Audi hindeuten.

Laut einer Zeugenaussage haben im Tatzeitraum zwei männliche Personen im Alter zwischen 25 und 30 Jahren an der Haustür einer Anwohnerin geschellt und sich nach dem Eigentümer des beschädigten Vans erkundigt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zu der Verkehrsunfallflucht machen können. Außerdem werden die zwei männlichen Personen gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nimmt die Wache Kamen unter der Rufnummer 02307-921 3220 entgegen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*