Coronvirus: 124 neue Fälle im Kreis Unna – 20 in Bergkamen

image_pdfimage_print

Es gibt keine weiteren Todesfälle, die im Zusammenhang mit Corona stehen. Im Zusammenhang mit Corona sind damit insgesamt 200 Menschen aus dem Kreisgebiet verstorben.

Heute sind 124 neue Fälle gemeldet worden, 20 in Bergkamen. Insgesamt sind damit im Kreis Unna 9.825 Fälle gemeldet worden, 1395 in Bergkamen. 192 Personen mehr als am Mittwoch gelten als wieder genesen, 15 in Bergkamen. Damit sinkt die Zahl der aktuell infizierten Personen auf 1.722, in Bergkamen steigt sie um 5 auf 223. Der maßgebliche 7-Tages-Inzidenzwert pro 100.000 Einwohner wird vom Landeszentrum Gesundheit veröffentlicht. Dort wird sie für den Kreis Unna mit 115,7 angegeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*