Coronavirus: Drei neue Fälle in Bergkamen – Fünf gelten aber wieder als gesund

image_pdfimage_print

Über das Wochenende sind sieben neue Fälle bekannt geworden. Fünf davon wurden am Samstag, 12. September in Bergkamen (3), Fröndenberg (1) und Holzwickede (1) gemeldet. Zwei sind heute in Schwerte (1) und Lünen (1) gemeldet worden.

Einen Fall hat es in einer Kita in Fröndenberg/Ruhr gegeben. Dort sind rund 50 Personen betroffen. Tests sind heute bereits durchgeführt worden. Ergebnisse liegen noch nicht vor.

– Max Rolke / Kreis Unna –

Aktuell Infizierte

11.09.2020 | 12 Uhr 14.09.2020 | 15 Uhr Differenz (+/-)
Bergkamen 10 8 -2
Bönen 2 1 -1
Fröndenberg 9 10 +1
Holzwickede 1 2 +1
Kamen 9 8 -1
Lünen 18 14 -4
Schwerte 5 6 +1
Selm 0 0 +0
Unna 8 7 -1
Werne 3 3 +0
Gesamt 65 59 -6

Übersicht Gesundete

11.09.2020 | 12 Uhr 14.09.2020 | 15 Uhr Differenz (+/-)
Bergkamen 110 115 +5
Bönen 53 54 +1
Fröndenberg 146 146 +0
Holzwickede 40 40 +0
Kamen 46 47 +1
Lünen 251 256 +5
Schwerte 160 160 +0
Selm 67 67 +0
Unna 107 108 +1
Werne 109 109 +0
Gesamt 1089 1102 +13

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*