1

Verkehrsunfall auf der Lünener Straße mit vier leichtverletzten Personen – Beim Abbiegen Gegenverkehr nicht beachtet

Am Montagabend fuhr gegen 18.35 Uhr eine 18-jährige Wuppertalerin auf der Lünener Straße aus Richtung Oberaden kommend in Richtung Kamen. An der Autobahnanschlussstelle bog sie nach links auf die A 2 in Richtung Hannover ab. Hierbei achtete sie nicht auf den ihr entgegenkommenden Pkw einer 51-jährigen Bergkamenerin und die Fahrzeuge stießen zusammen.

Beide Fahrerinnen sowie die beiden 18 und 54 Jahre alten Beifahrerinnen der Wuppertalerin wurden leicht verletzt. Alle Verletzten wurden zur ambulanten Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 13 000 Euro.