1

Überfall auf Tankstelle: Räuber kennen keine Weihnachtspause

Wer denkt, Räuber und Einbrecher legen jetzt eine Weihnachtspause ein, irrt gewaltig: Am Samstagabend wurde die Tankstelle an der Lünener Straße in Oberaden überfallen.

Polizei NachtDer Räuber betrat um 18.08 Uhr den Shop der Tankstelle. Der männliche Täter bedrohte die 33-jährige Tankstellenangestellte mit einem Messer und flüchtete mit einem dreistelligen Bargeldbetrag.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: groß, männlich, sprach mit Akzent, möglicherweise osteuropäischer Herkunft, war mit Schal maskiert, trug eine hellbraune Weste mit Kapuze, dunkles Oberteil, Jeans, schwarze Schuhe weiß abgesetzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Kamen (Tel.: 02307/9213222) entgegen.