1

Polizei fahndet mit Fotos: Falsche Wasserwerker stehlen Geld und Schmuck

Die Dortmunder Polizei ist auf der Suche nach falschen Wasserwerkern, die am 24.02.2014. um 12:50 Uhr, in der Metzer Straße in Dortmund Mitte ihr Opfer um Schmuck und Bargeld erleichterten.

Wer kennt diese Männer?
Wer kennt diese Männer?

Die Männer klingelten bei ihrem Opfer, gaben sich als Mitarbeiter der Dortmunder Stadtwerke aus und baten um Einlass in die Wohnung.

Beide Unbekannte baten die Frau im Badezimmer das Wasser laufen zu lassen, sie selbst verließen das Bad und schlossen die Tür. Nach einiger Zeit sagten sie, dass alles in Ordnung sei und die Frau das Wasser wieder abstellen könne. Als das Duo aus der Wohnung war, bemerkte die Frau durchwühlte Schubladen und Schränke – entwendet wurden Schmuck und Bargeld im Wert von rund 3000,- Euro.

wasserwerker1Eine Zeugin hatte das verdächtige Duo fotografiert und gab an, dass ursprünglich drei Tatverdächtige auf der Straße „herumgeschlichen“ waren. Weil die Männer ihr unbekannt waren und sich auffällig verhielten, fotografierte sie das Trio kurzerhand.

Mit diesen Fotos sucht die Polizei nun Zeugen: Wer kennt die Männer und / oder kann Hinweise zu deren Identität geben? Hinweise werden von der Kriminalwache der Dortmunder Polizei unter der Rufnummer 0231 – 132 7441 entgegen genommen.