1

Motorradfahrer landete im Graben

Bei einem Verkehrsunfall auf der Werner Straße wurde am Dienstagmorgen, 12. Februar, gegen 5.50 Uhr ein 48-jähriger Kradfahrer aus Werne verletzt.

Er fuhr in Richtung Kamen hinter dem Auto eines 24-jährigen Mannes aus Werne her. Beide beabsichtigen zeitgleich ein vor dem 24-Jjährigen langsam fahrendes Fahrzeug zu überholen. Der Kradfahrer befand sich bereits in Höhe des Pkw des 24-Jährigen, als dieser ebenfalls nach links ausscherte und mit ihm zusammenstieß.

Der 48 jährige kam von der Fahrbahn ab und blieb im gegenüberliegen Graben liegen. Er wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, das er nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 6 000 Euro.