1

Messerangriff: Staatsanwaltschaft setzt 2.000 Euro Belohnung aus

Im Zusammenhang mit dem versuchten Tötungsdelikt am 14. Juli in Hamm auf der Bimbergsheide (wir berichteten) hat die Staatsanwaltschaft Dortmund für Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters sowie zur Herbeischaffung von Beweismitteln führen, eine Belohnung in Höhe von 2.000 Euro ausgesetzt.

Polizei und Staatsanwaltschaft bitten Zeugen, die Angaben zu der Tat oder dem unbekannten Täter machen können, sich beim Kriminaldauerdienst Dortmund unter der Rufnummer 0231-132-7441 zu melden.