1

Kompositionen von Buck Wolters: 22 Konzerte in 12 Städten der Hellwegregion

Es ist ein Mammut-Projekt, das der Kulturverein Westfalen in Zusammenarbeit mit dem Kulturreferat der Stadt Bergkamen auf die Beine gestellt haben: 22 Konzerte in 12 Städten der Hellwegregion. Im Mittelpunkt steht die Gitarre und in jedem der Konzerte wird mindestens eins der 12 Etüden erklingen, die der Bergkamener Musiker und Komponist Buck (Burghard) Wolters für sein Lieblingsinstrument komponiert hat.

Präsentation des Programms der Konzertreihe „Buck Wolters – Artist und Composer in Residence“ (v. l.): Uli Bär, Buck Wolters und Bergkamens Kulturreferentin Simone Schmidt-Apel.

Ziel dieser vom Land NRW geförderten Konzertreihe sei es, die überregionale Aufmerksamkeit auf den Komponisten Buck Wolters zu lenken, erklärte Uli Bär, der auch den Cello-Herbst und das Jazz-Festival „Take Five“ organisiert. „In der Hellweg-Region gibt es nicht so viele Komponisten von diesem Rang“, betont Bär. Normal sei, dass sie in großen Städten wie Berlin oder Köln lebten, in denen auch große Radiosender zuhause seien.

Buck Wolters wohnt aber seit vielen Jahren in Bergkamen, genauer gesagt in Oberaden. Er fühlt sich hier nach eigenem Bekenntnis pudelwohl. Vielleicht ist das auch ein wesentlicher Grund dafür, dass er ohne Scheu die Einflüsse von Klassik, Jazz, Rock und Pop aufnimmt und so seine eigenständige Musik schaffen konnte. Seine jüngste Solo-CD „Still My Guitar“ ist eine Hommage an seine Lieblings-Hits aus den 60er und 70er Jahren. Zum Auftakt der Konzertreihe mit dem Titel „Buck Wolters – Artist and Composer in Residence“ am Freitag, 5. Mai, soll die neue CD „Pies de Madera“ des „Tropical Turn Quartetts“ vorliegen.

Ob dies klappt, wissen Buck Wolters und Uli Bär noch nicht. In jedem Fall werden am Freitag im Martin-Luther-Zentrum Titel daraus zu hören sein. Neben Wolters und Bär gehören zu dieser Latin-Caribbean-Jazz-Band der Schlagzeuger Benny Mokross und der Trompeter Dmitrij Telmanov. Und es gibt eine weitere Premiere: Buck Wolters neuestes Projekt „Buck & Bones“ wird erstmals mit Funk-, Soul- und Bluesklassikern öffentlich auftreten.

Weitere Gäste sind die Jazz-Sängerin und Stipendiatin des „Consavertoire de Lyon“ Nina Dahlmann, der Gitarrist und Bundespreisträger „Jugend Musiziert Philipp Schlüchtermann, das Bassist Christoph Chudaska und der Schlagzeuger Conny Rensch.

Das Konzert im Martin-Luther-Zentrum beginnt um 19.30 Uhr, Der Eintritt kostet im Vorverkauf (Kulturreferat 02307/965464) 10 Euro und an der Abendkasse 12 Euro.

Die weiteren Konzerttermine der Reihe „Buck Wolters – Artist und Composer in Residence“:


K 2
Sa, 6.5.2017, 18:00 Uhr, Evangelisches Krankenhaus Unna
Amadeus Guitar Duo
mit Werken von Händel Zenamon & Montés
Der junge russische Gitarrist Igor Klokov wird die Etüde Nr. 12 von Buck
Wolters interpretieren.
Kapelle Evangelisches Krankenhaus | Holbeinstr. 10 | 59423 Unna
Eintritt frei !
Ermöglicht durch: Evangelisches Krankenhaus

K 3
Sa, 20.05.2017 | 19.30 Uhr Kulturform Waltrop
Buck Wolters – Still My Guitar-Solo
Kulturforum Kapelle | Hochstr. 20 | 45731 Waltrop
Eintritt: 15 €, ermäßigt 10 €; unter 18 Jahren frei
VVK: Kulturforum Kapelle Waltrop, Tel. (02309) 63235
www.kulturforum-kapelle-waltrop.de

K 4
So, 11.6.2017, 15:00 Uhr, Kulturzeit im Kurpark Hamm
Tango Ensemble Contrabajando
Ostenallee 87 am Kurhaus 59071 Hamm
Sonntagskonzerte im Musikpavillon
Eintritt frei !

K 5
Do.15.6.2017, 18 Uhr, Emil
Internationale Gitarren-Nacht im ESM
Juan Carlos Arancibia, Buck Wolters, Duo Gussani, Gitarren Ensemble der Uni
Dortmund, Emil Schumacher Museum | Museumsplatz 1 | 58095 Hagen |
www.esmh.de
Karten: AK18 €, VVK 15 Euro Buchhandlung am Rathaus (02331) 32689,
www.hellwegticket.de, Tel.: (02921) 31101
Ermöglicht durch: Förderverein Emil Schumacher Museum e.V.

K 6
So, 18.6.2016, 11:00 Uhr, Ahlen, Kunstmuseum Ahlen
Saitenklang Matinee
Duo Gussani, Juan Carlos Arancibia & Gitarren Ensemble der Uni Dortmund
Museumsplatz 1 I Weststraße 98 I 59227 Ahlen
Karten: AK12 €, VVK 10 € Kunstmuseum Tel. 0 23 82 / 91 83 30
Ermöglicht durch die Annelie Leifeld Stiftung

K 7
Mo, 19.6.2016, 20:00 Uhr, Bergkamen, Marina Rünthe
Klänge des Südens – Tango, Flamenco, Samba & Co.
Duo Recuerda & Loro
(Thomas Hanz, Gitarre/Jörg Siebenhaar, Akkordeon)

Karten: AK 12,00 €, VVK 10 € erm
VVK: Kulturreferat Bergkamen 02307-965-464.
Ermöglicht durch: Kulturreferat Bergkamen

K 8
So, 2.7.2016, 18:00 Uhr, Opherdicke, kath. Kirche
The Lucky Ukes u.a mit Frank Gerstmeier
Karten: 10 €, VVK: i-Punkt Unna (02303) 103777
Ermöglicht durch: Kulturverein Westfalen e.V.

K 9
Do. 13.7.2017, 20 Uhr, Lindenbrauerei Unna
Tribute to Chet Baker Buck Wolters & Dmitrij Telmanov
Lindenbrauerei Unna I Massenerst. 27 I 59423 Unna
Eintritt frei !

K 10
Sa. 19.8.2017, 19 Uhr, Evangelische Kirche, Opherdicke
Duo Syracusa (Italien) & Duo Casals
Evangelische Kirche I Unnaer str. 70 59439 Opherdicke
Karten: 10 € (AK & VVK)

K 11
So. 20.8.2017, VINCENTIN, Welver
Duo Syracusa
Kunst, Wein & Italien
Vincentin | Kirchweg 4 | 59514 Welver
Karten: 10 € (AK & VVK)
Reservierungen: 02384–1040

K 12
Do. 24.8.2017, 18 Uhr
Duo Mandoline Gitarre (Italien)
Do.15.6.2017, 18 Uhr, ESM Hagen
Emil Schumacher Museum | Museumsplatz 1 | 58095 Hagen | www.esmh.de
Eintritt frei !
Ermöglicht durch: Förderverein Emil Schumacher Museum e.V.

K 13
Fr. 25.8.2017, 20 Uhr, reformierte Kirche Iserlohn
Duo Real Gitarre & Mandoline (Italien)
Wermingserstr. 10 I Iserlohn
Karten: AK10 €
Ermöglicht durch die Ulrich Thile Stiftung

K 14
Sa, 26.8.2017, 20 Uhr, Galerie Zeitlos, Kamen
Duo Casals
Spanische & südamerikanische Musikperlen
Galerie Zeitlos, Markt 15, 59174 Kamen
VVK: Galerie Tel. 02307 288 585
Vorbestellungen: booking@kulturverein-westfalen.de

K 15
So, 27.8.2017, 12:00 Uhr, Kurpark Unna
Tropical Turn Qurtett Open Air
Kurpark 4, 59425 Unna, Jugendkunstschul Arena
Eintritt frei !
Ermöglicht durch: Bürgerstiftung Unna

K 16
Sa. 2.9.2017, 21 Uhr I Haus Siekmann, Sendenhorst
Tropical Turn Qurtett Open Air
Haus Siekmann, Sendenhorst
Eintritt frei !

K 17
Do. 7.9.2017, 19:30 Uhr, Museum Wilhelm Morgner
Gitarren-Sommernachtstraum
Ensemble Brasileiro feat. Jaime Zenamon (Brasilien)
Duo Rospigliosi Duo Luca Torrigiani/Lapo Vanucci (Klavier/Gitarre)
Eintritt

K 18
Sa. 9.9.2017, 20:0 Uhr, Zib Unna
Gitarren-Sommernachtstraum
Ensemble Brasileiro feat. Jaime Zenamon (Brasilien)
Duo Rospigliosi Duo Luca Torrigiani/Lapo Vanucci (Klavier/Gitarre)
VVK: Zib Unna 02303-103-777

K 19
Sonntag, 10.9.2017, 17:00 Uhr Galerie „sohle 1“, Bergkamen
Italien zu Gast in der Galerie “sohle 1” Bergkamen
Duo Rospigliosi Luca Torrigiani/Lapo Vanucci (Klavier/Gitarre)
Galerie „sohle 1“, Jahnstr. 31, 59192 Bergkamen
Karten: 10,- Euro; AK 12 Euro
Kulturreferat: 02307/965-464

K 20
Do. 14.9.2017, 18 Uhr ESM Hagen
Brasil Antigo
Koschitzki Pereira
Emil Schumacher Museum | Museumsplatz 1 | 58095 Hagen | www.esmh.de
Eintritt frei !
Ermöglicht durch: Förderverein Emil Schumacher Museum e.V.

K 21
So. 24.9.2017, 18 Uhr, Evangelische Kirche, Opherdicke
Gerd Reichenbach Alle 12 Etüden von Buck Wolters
Evangelische Kirche I Unnaerstr. 70, 59439 Opherdicke
Karten: I-Punkt Unna 10 € (AK & VVK)

K 22
Sa. 30.9.2017, Hohnekirche, Soest
Buck Wolters und Zeitgenossen
Hartmut Mentz spielt Gitarrenmusik des 21. Jahrhunderts –
Hartmut Mentz spielt Werke von Buck Wolters, Roland Dyens, Sergio Assad,
Andrew York und Gary Ryan: mal klassisch, mal jazzig, mal unterhaltsam, mal
ernsthaft
Eintritt 12 € (erm. 8 €) | VVK: Musikschule Soest |