1

Klangkosmos Weltmusik: Meistergeigerin aus Indien spielt in der Marina Rünthe

Jyotsna Srikanth spielt am Montag im Trauzimmer der Marina Rünthe.

Die Meisterin der karnatischen Geige Jyotsna Srikanth gastiert am Montag, 17. Dezember, ab 20 Uhr im Trauzimmer in der Marina Rünthe im Rahmen des Klangkosmos Weltmusik.

Jyotsna Srikanth kann auf eine lange Karriere als charismatische karnatische Geigerin zurückblicken, die mit ihrem frei fließenden, oft hypnotisierenden Stil eine eigene Klangsprache gefunden hat. Zuweilen ist ihr Ton stark und romantisch und verweist auf die üppig orchestrierten Filmsoundtracks ihrer frühen Karriere. Manchmal erinnert sie bewußt an die gleitenden mikrotonalen Modulationen traditioneller Geigenspieler aus dem ländlichen Mysore, wo die Streichinstrumente aus einer Kokosnussschale gebaut werden.

In Großbritannien war sie auf den wichtigsten Bühnen des Landes zu hören, wie in der Royal Albert Hall, im Barbican, der Southbank, im Kings Place, Brighton Dome Theatre und in der Edinburgh’s Queen’s Hall. Sie hat in Italien, der Schweiz, Portugal, Norwegen, Dänemark, Frankreich, Marokko, Dubai, Singapur und in allen Teilen der USA gespielt. Als außergewöhnliche und vielseitige Geigerin ist sie inzwischen auch mit ihren Jazz-Fusion-Arbeiten bekannt. 2014 wurde sie mit dem Ganakalashree Award in Bijapur/Indien und mit dem PRCI Chanakya Award des Public Relations Council of India ausgezeichnet.

Im Klangkosmos wird sie klassische karnatische Rezitals in Begleitung eines Perkussionisten präsentieren.

Besetzung
Jyotsna Srikanth – Violine, Gesang
Abhiram Sahathevan – Perkussion/ Mridangam
MO. 17.12.2018 / 20.00 UHR
Klangkosmos Weltmusik
Trauzimmer Marina Rünthe
Hafenweg 12, 59192 Bergkamen

Kartenvorbestellungen sind im Kulturreferat der Stadt Bergkamen unter Tel. 02307 965-464 oder
E-Mail a.mandok@bergkamen.de möglich.