1

Kindermusical „Der barmherzige Samariter“

Die Martin-Luther-Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 17. März, um 17 Uhr zur Aufführung des Kindermusicals „Der barmherzige Samariter“ der Schweizer Autoren M. Hottiger und M. Wittwer mit dem  dem MaLuKi-Chor in die Martin-Luther-Kirche ein.

Das Gleichnis, das Jesus auf die Frage „Wer ist mein Nächster“ erzählt, ist sicherlich eine der bekanntesten Geschichten aus dem Neuen Testament. Es geht dramatisch zu, im wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod. Große Gefühle kommen dabei ebenso wenig zu kurz wie so manche  Szene, die zum Schmunzeln anregt. Und spätestens wenn der Chor singt „Helfen kann doch jeder, Helfen ist nicht schwer“, dann wird klar, dass es hier um ein dauerhaft aktuelles Thema geht, das großen wie kleinen Menschen etwas zu sagen hat.

„Der MaLuKi-Chor wird wieder mit vielen Schauspielern und Solisten voller Begeisterung bei der Sache sein und wünscht sich gut gefüllte Zuschauerreihen“, schreibt die Kirchengemeinde.

Der Eintritt zu der etwa einstündigen Aufführung ist frei. Eine Spende am Ausgang zur Deckung der Kosten ist möglich.