1

Impf-Aktionen vor Ort: Termine gehen in die „zweite Runde“ – auch in Bergkamen

In dieser Woche gehen die mobilen Impf-Aktionen in die „zweite Runde“. Wie angekündigt werden die Teams vier Wochen nach den ersten Vor-Ort-Terminen dieselben Stationen erneut ansteuern, um auch die Zweit-Impfung unkompliziert möglich zu machen. Doch egal ob Erst- oder Zweitimpfung: Jeder Pieks zählt, und jeder kann kommen.

Neben den „Zweit-Impf-Terminen“, zu denen natürlich auch jeder herzlich eingeladen ist, um sich eine Erstimpfung abzuholen, gibt es eine ganze Reihe weiterer Termine, auf die Kreis Unna und Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) aufmerksam machen.

Termine im Überblick:

Mittwoch, 11. August:
Unna, Markplatz, Fußgängerzone (12 bis 18 Uhr)
Unna, Potsdamer Straße 2, Begegnungscafé Königsborn (14 bis 18 Uhr)
Kamen, Bahnhof (15 bis 19 Uhr)

Donnerstag, 12. August:
Unna, Markplatz, Fußgängerzone (12 bis 18 Uhr)
Kamen, Bahnhof (15 bis 19 Uhr)
Lünen-Gahmen, Werkstatt im Kreis Unna, Zum Gewerbepark 8 (10 bis 14 Uhr)
Lünen, REWE Parkplatz, Victoriastraße (12 bis 18 Uhr)

Freitag, 13. August:
Lünen, REWE Parkplatz, Victoriastraße (12 bis 18 Uhr)
Schwerte, Postplatz (12 bis 18 Uhr)
Holzwickede, Familienbüro, Hauptstraße 28 (10 bis 14 Uhr)

Samstag, 14. August:
Schwerte, Postplatz (8 bis 14 Uhr)
Bönen, Parkplatz Lidl, Am Bahnhof 7 (10 bis 14 Uhr)

Montag, 16. August:
Kamen, 3M, Edisonstraße 6 (12 bis 17 Uhr)

Dienstag, 17. August:
Bergkamen, Parkplatz Nordbergcenter (12 bis 18 Uhr)
Lünen, Bahnhof (14 bis 19 Uhr)

Mittwoch, 18. August:
Holzwickede, Aldi-REWE-Parkplatz, Stehfenstraße 8 (12 bis 18 Uhr)
Selm, Ehrenamtscafé, Alter Kirchplatz 1 (10 bis 14 Uhr)
Lünen, Multikulturelles Forum, Kurt-Schumacher-Straße 1-3 (12 bis 15 Uhr)

Donnerstag, 19. August:
Fröndenberg, Marktplatz (8 bis 13 Uhr)
Kamen, Lüner Höhe, Jugendfreizeitzentrum (14 bis 18 Uhr)

Freitag, 20. August:
Werne, Konrad-Adenauer-Platz (9 bis 13 Uhr)
Selm, Quartier Auenpark, Am Skaterpark (12 bis 18 Uhr)
Lünen, DITIB-Gemeinde Lünen-Brambauer (14 bis 17 Uhr)

Samstag, 21. August:
Werne, Konrad-Adenauer-Platz (9 bis 13 Uhr)

Dienstag, 24. August:
Lünen, Schulhof Wittekindschule in Brambauer, Diesterwegstraße 20 (12 bis 18 Uhr)

Donnerstag, 26. August:
Bergkamen, Wochenmarkt (7.30 bis 13 Uhr)

Freitag, 27. August:
Unna, Werkstatt im Kreis Unna, Nordring 39 (10 bis 14 Uhr)
Lünen, DITIB-Gemeinde Roonstraße (14 bis 17 Uhr)

Donnerstag, 2. September:
Unna, Gartenvorstadt, Eichenstraße (12 bis 18 Uhr)

Samstag, 4. September:
Lünen, Horstmarer See (13 bis 17 Uhr)

Mittwoch, 15. September:
Lünen, Multikulturelles Forum, Kurt-Schumacher-Straße 1-3 (12 bis 15 Uhr)

Freitag, 17. September:
Lünen, DITIB-Gemeinde Lünen-Brambauer (14 bis 17 Uhr)

Freitag, 24. September:
Lünen, DITIB-Gemeinde Roonstraße (14 bis 17 Uhr)

Im Zweifel benötigen Impfwillige lediglich ein Ausweisdokument (z.B. Personalausweis), um sich impfen zu lassen. Eine Versichertenkarte oder ein Impfpass sind nicht zwingend nötig – sollten aber, wenn vorhanden, mitgebracht werden. Falls der Impfausweis nicht vorhanden ist, aber eine Zweitimpfung durchgeführt werden soll, muss die Erstimpfung anders nachgewiesen werden (Bescheinigung). 16- und 17-Jährige sollten eine formlose Einwilligungserklärung eines Erziehungsberechtigten und eine Kopie dessen Personalausweises mitbringen. PK | PKU