1

Friedenskirchengemeinde sagte Gottesdienste ab sofort ab: auch zu Weihnachten und Neujahr

Krippenlandschaft in der Friedenskirche.

Die Friedenskirchengemeinde schließt sich der Empfehlung der Landeskirche an und wird ab sofort und über die Weihnachtsfeiertage – voraussichtlich – bis zum 10.01.2021 auf alle Präsenzgottesdienste und andere kirchliche Versammlungen (in Gebäuden und unter freiem Himmel) verzichten. Damit werden alle unsere Gottesdienste in den Kirchen oder auch draußen abgesagt.

Das heißt aber nicht, dass damit alle gemeindliche Arbeit geschlossen wird und Weihnachten in der Friedenskirchengemeinde  nicht stattfindet:
  • Es gibt weiter jeden Abend um 18:00 Uhr den musikalischen Adventskalender zum Mitsingen.
  • Für Heilig Abend und den 1. Weihnachtsfeiertag hat Kantor Dr. Hans-Christian Tacke zwei besondere musikalische Überraschungen bereit.
  • Das Krippenspiel der Friedenskirche und auch alle weiteren Stationen des Stationen-Gottesdienstes in der Friedenskirche werden auch online gestellt.