1

Flüchtlingshelferkreis sucht Kinderkleidung und mehr

Seit einigen Tagen ist die Kleiderkammer des Flüchtlingshelferkreises  von der Lassallestraße in die Präsidentenstraße 45 mit umgezogen. Im  Kleider-Store im „HausFRIEDEN“ werden seitdem ausschließlich  Kinderkleidung für Kinder bis 12 Jahren gesammelt.

In den vergangenen Wochen  ist der Bedarf wieder gestiegen. Deshalb ist der Flüchtlingshelferkreis auf Spenden aus der Bevölkerung angewiesen. Der Flüchtlingshelferkreis  bittet um Babykleidung und Kinderkleidung bis 12 Jahre, um Windeln und  Babyzubehör. Ebenso werden Kinderbetten und Kinderwagen benötigt.

Angenommen werden die Sachen immer montags von 15 – 18 Uhr. Der  Flüchtlingshelferkreis bittet darum, dass die Sachen nicht vor die Tür   gestellt werden. An anderen Tagen ist keine Annahme möglich. Ebenso  weist der Kreis der Ehrenamtlichen daraufhin, dass Spenden nicht bei den  Spendern abgeholt werden können.