1

Bergkamener startet Crowdfunding-Kampagne für sein Startup

Die Bewerbungsschreiber
Die „Bewerbungsschreiber“ aus Bochum haben Grund zum Jubeln. Das Startup gehört zu den führenden Online-Bewerbungsservices und will nun mit Crowdfunding weiter wachsen. (Foto: webschmiede)

Mit Crowdfunding weiter wachsen

Nach gut zweijähriger Erfolgsgeschichte des Bochumer Startups „Die Bewerbungsschreiber“ haben die beiden Gründer, der gebürtige Bergkamener Holger Manzke und Stefan Gerth aus Bochum, nun eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Ihr Unternehmen soll weiter wachsen.

Gründer Holger Manzke ist gebürtiger Bergkamener. (Foto: webschmiede)
Gründer Holger Manzke ist gebürtiger Bergkamener. (Foto: webschmiede)

Gestartet haben die beiden ihre webschmiede GmbH nach ihrer Gründung im Jahr 2011 ganz klassisch in der Garage. Wenn es dort im Winter zu kalt wurde, musste auch schon mal Omas Wohnzimmer als Büro herhalten. Erst im Februar 2012 stellte sich mit dem Bezug professioneller Büroräume in Wanne-Eickel, der Erfolg ein.

Führend im Bereich Online-Bewerbungsservice

Mittlerweile sind 180 Quadratmeter Bürofläche in Bochum angemietet und der monatliche Umsatz auf nahezu 30.000 € gestiegen. Rund 30 Mitarbeiter arbeiten inzwischen in dem jungen Unternehmen, das bisher mehr als 5.000 Aufträge abgewickelt hat.

Damit hat sich die webschmiede GmbH mittlerweile eine führende Marktposition im Bereich der Online-Bewerbungsservices erarbeitet. „Die Bewerbungsschreiber“ nämlich erstellen individuell auf den jeweiligen Bewerber zugeschnittene, professionelle Bewerbungsunterlagen, wenn gewünscht sogar in fast jeder europäischen Sprache.

Zielsumme: 75.000 Euro

Nun möchten „Die Bewerbungsschreiber“ ihren Erfolgskurs fortsetzen und starten ihre erste Finanzierungsrunde auf der Crowdfunding-Plattform fundsters.de.

Ziel des Fundings ist eine Summe von 75.000 €, die für den Ausbau des Bekanntheitsgrades durch die Intensivierung der Marketing-Aktivitäten genutzt wird. Auf Basis der bisher erzielten Umsätze und einer externen Bewertungsanalyse wird die webschmiede GmbH mit 800.000 € bewertet. Demzufolge bietet sie ihren Investoren für eine Zielfundingsumme von 75.000 € eine Beteiligung von 9,375% an. Bis zum 01.08.2014 kann noch investiert werden.

Nähere Informationen zur Crowdfunding-Kampagne gibt es hier.