1

Das wird ein Sommer (hoffentlich): Klassik, Weingenuss und Romantik-Komödie

Das Programm für den Sommer in Bergkamen liegt vor. Beim „Klassik Open-Air“ am Samstag, 9. Juli, auf dem Zentrumsplatz wird der Tenor Stefan Lex mit Ensemble erwartet, vom 15. bis 17. Juli gibt es in der Marina Rünthe wieder den Weingenuss am Wasser und am Samstag, 6. Juli, wird auf dem Gelände des Schützenverein Overberge sowie des Bogenschießverein Bergkamen an der Hansastraße die französische Romantik-Komödie „Birnenkuchen mit Lavendel“ im Open-Air-Kino gezeigt.

Weingenuss am Wasser (30)
Weingenuss am Wasser: Diesmal nebenan auf dem Beta-Platz am Nauticus.

Auch die zahlreichen Reggae-Fans dürfen hoffen, dass ihre Lieblingsmusik in den nächsten Jahren wieder auf dem Stadtmarkt erklingen wird. Das wollten jedenfalls die Organisatoren des Bergkamener Sommers im Rathaus, Thomas Hartl und Karsten Quabeck bei der Vorstellung des Programms nicht ausschließen. Vielleicht könnte man dies im Zusammenarbeit der Veranstalter von „Bergkamen Karibisch“ auf die Beine stellen, fügte Bürgermeister Roland Schäfer hinzu.

Klassik-Open-Air

Stefan Lex singt beim Klassik-Open-Air.
Stefan Lex singt beim Klassik-Open-Air.

Am zweiten Juli-Samstag können sich die Besucherinnen und Besucher des Zentrumsplatzes auf eine Unterhaltung vom Feinsten freuen. Der Ausnahme-Tenor Stefan Lex aus Dortmund konnte auf Einladung des Bergkamener Stadtmarketings für einen Auftritt gewonnen werden.

Stefan Lex präsentiert in seinen Konzerten nicht nur bekannte Melodien aus Oper, Operette, Musical und Film, sondern begeistert die Zuhörerinnen und Zuhörer außerdem mit seinen humorvollen Moderationen. Mit seiner ausdrucksstarken, warmen sowie strahlenden Stimme überzeugt Stefan Lex sein anspruchsvolles Publikum. Dabei verinnerlicht er seinen hochkarätigen Gesang, macht ihn wahrhaftig und anrührend.

Zu einem feinen musikalischen Vorprogramm einschließlich einem kleinteiligen Speisen- und Getränkeangebot laden wir ab 19 Uhr auf den Zentrumsplatz ein. Der Konzertbeginn ist um 20 Uhr und dauert ca. zwei Stunden einschließlich Pause.

Weingenuss am Wasser

Wein4Nur eine Woche später, vom 15. – 17. Juli, werden die Sommerveranstaltungen im Ortsteil Rünthe fortgesetzt. Dann nämlich steht die Marina wieder ganz im Zeichen des Weines. Der 5. Weingenuss am Wasser bietet in diesem Jahr eine Premiere: Erstmalig wird die Veranstaltung auf dem beta-Innenhof (Neumanns Nauticus) durchgeführt.

Selbstverständlich werden auch dieses Mal wieder edle Tropfen und kulinarische Köstlichkeiten aus den verschiedensten Ländern im maritimen Ambiente präsentiert.

Erstmals dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf spanische und neuseeländische Weine von örtlichen Anbietern freuen. Ein etwas verändertes Speisenangebot rundet die Veranstaltung sicherlich ab.

Für ein entsprechendes Rahmenprogramm haben wir ebenfalls wieder gesorgt. An allen drei Tagen gibt es ein unterschiedliches musikalisches Unterhaltungsprogramm von den Juicytones (Freitag), der S.O.S. Mobilband (Samstag) und Nigel Prickett (Sonntag).

Und auch der Fragebogen für das das beliebte Weinquiz ist bereits mit neuen Fragen ausgestattet. Auf die ersten drei Gewinnerwarten wieder nette Präsente.

Garantiert lohnen wird sich auch ein kleiner Abstecher auf den Hafenplatz. Dort bietet die Strandbar Findling ein an das städtische Weinfest angelehntes Rahmenprogramm und Getränkeangebot an. Die beiden Veranstaltungsorte werden wir darüber hinaus mit entsprechenden Angeboten an Sitz- und Verzehrmöglichkeiten miteinander verbinden.

Das Weinfest hat am Freitag von 17.00 – 23.00 Uhr, am Samstag von 15.00 – 23.00 Uhr und am Sonntag von 12.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Zur Verkostung stehen Weine aus Deutschland, Neuseeland und Spanien – nebenbei gibt es Flammkuchen, Käse, Tapas und vieles mehr.

Kino-Open-Air

birnenkuchen-mit-lavendel-1-rcm0x1920uPremiere auch hier – wegen der Strandbar-Aufbauten im Hafen – findet das Kino-Open-Air nicht wie gewohnt auf dem städtischen Hafenplatz statt, sondern wurde auf die Bogenschießanlage am Schützenplatz im Ortsteil Overberge verlegt – sicherlich ebenfalls eine tolle Kulisse für die Präsentation eines Films auf Großleinwand.

Am 6. August heißt es daher erneut „Popcorn-Rascheln und Nacho-Knistern“ – präsentiert wird ein deutscher Kino-Hit für Alt und Jung. Mit Beginn der Dämmerung flimmert die romantische Komödie „Birnenkuchen mit Lavendel“ über die große Filmleinwand im Stadtteil Overberge. Mit Herz, Humor und Verstand präsentiert Eric Besnard (Buch und Regie) ein Stück feiner Filmkunst.

Wie ein frischer Frühlingswind trägt der Film Leichtigkeit und gute Laune ins Kino. Er erzählt die Geschichte einer Frau in Nöten, die einem hochintelligenten Mann mit Asperger-Syndrom begegnet. Eine liebevoll erzählte romantische Komödie über eine zauberhafte Anziehungskraft, die auf wunderbare Art ganz anders ist. BIRNENKUCHEN MIT LAVENDEL entführt uns in eine Welt voll kleiner Wunder-gefüllt mit dem Duft der Birnen der Provence. Ein Film, der glücklich macht!

Die Besucherinnen und Besucher sind zu einem kleinen Vorprogramm bereits zu 18.00 Uhr eingeladen, Filmbeginn ist ca. 21.45 Uhr. Ein kleines aber feines Speisen- und Getränkeangebot rundet die Veranstaltung ab.

Hier ist der Trailer zum Film