1

Bergkamener können Rallye-Fahrer bei der VKU werden

Auf Herz und Nieren getestet wird der neue Fahrplan von der VKU und Bergkamener BürgerInnen. Denn Freiwillige werden zu VKU-Rallye-Fahrern und testen so das verbesserte Angebot an Fahrten und Verbindungen.

Fünf Teilnehmer werden gesucht, die sich am Donnerstag, 24. August, gegen 15 Uhr an dieser Rallye beteiligen möchten. Startpunkt ist das Rathaus in Bergkamen, Ziel ist ein Café gegenüber vom Dortmunder Hauptbahnhof. Gesucht werden Freiwillige für die Fahrt mit dem Auto, kombiniert mit Auto und Zug (genutzt wird jeweils der eigene Pkw), Bus-Zug oder Bus. Wer welche Strecke fährt, wird beim Start ausgelost. Die TeilnehmerInnen bekommen dann entweder eine Fahrkarte oder Geld in Höhe des Ticket-Preises als Fahrtkostenersatz im Umschlag übergeben.

Gestartet wird gemeinsam. Die Teilnehmer treffen sich in Dortmund in einem Café gegenüber vom Dortmunder Hauptbahnhof, nur wenige Meter vom Hauptbahnhof entfernt, um von ihren Erfahrungen zu berichten. Alle Rallye-Fahrer erhalten für drei Monate ein Zeitungs-Abo als Dankeschön. Außerdem wird unter allen Rallye-Fahrern ein sehr hochwertiger Tablet-PC verlost.

Teilnehmen können alle ab 18 Jahren, die einen Führerschein Klasse B haben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Freiwillige melden sich bitte bis Freitag, 4. August, bei Martina Rabe per Email an Martina.Rabe@vku-online.de oder Tel. 02307 209-31. Kontaktdaten nicht vergessen!