1

Bergkamener Familienzentren informierten: „Fit für die Schule – was ist wichtig?“

Am vergangenen Dienstag hatten die 11 Familienzentren aus Bergkamen interessierte Eltern zu einer offenen Gesprächsrunde zum Thema „Fit für die Schule – was ist wichtig?“ in den Treffpunkt eingeladen. Die Eltern konnten Fragen stellen, zu Themen die Sie im Bereich Fit für die Schule bewegten.

Die Referentin Frau Ewens stellte fest: „Wir suchen keine Künstler, wir brauchen Kinder, die einen Stift halten können, um sich beim Schreibenlernen auf die Buchstaben und nicht auf die Stifthaltung zu konzentrieren.“ Ihrer Erfahrung nach würden Eltern oft zu viel helfen. „Denn wer immer die Lösung vorgesagt bekommt, verliert schnell die Lust, selbst nach einer Lösung zu suchen.

In einer offenen Gesprächsrunde nahm Frau Ewens mit ihrer lockeren Art, den Eltern die Ängste vor der Schuleingangsuntersuchung, stärkte Eltern in ihrer Erziehung und gab Tipps zur Schulvorbereitung.

Der Abend endete mit gestärkten, lachenden und gut informierten Eltern.