1

Ausbildungsmesse lädt auch Eltern zu Workshops ein

32 Aussteller präsentieren sich beim Praxistag Perspektive Technik 2015 in Werne. Mit dabei sind unter anderem 3M aus Kamen und Bayer Pharma aus Bergkamen sowie viele attraktive Ausbildungsbetrieben aus dem übrigen Kreis Unna, wie der Aurubis AG aus Lünen, den Böcker Maschinenwerken aus Werne oder der Schrezenmaier Kältetechnik GmbH & Co. KG aus Schwerte und auch verschiedene Hochschulen und Fachhochschulen der Region. Sie alle zeigen auf der Ausbildungsmesse am 19. und 20. Februar 2015 die vielfältigen Chancen und Möglichkeiten von naturwissenschaftlich-technischen Ausbildungsberufen und Studiengängen.

Nachdem die Messe Anfang vergangenen Jahres in Unna Station gemacht hat, wird sie diesmal im Werner Berufskolleg zu Gast sein. Auch hier sollen zusätzlich zu einer abwechslungsreichen Ausstellung, bei der Auszubildende und Personaler den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort stehen, wieder zahlreiche Work-shops angeboten werden. „Ein Großteil der Workshops ist bereits ausgebucht“, freut sich Organisatorin Anica Althoff von der WFG Kreis Unna. „Da sie einen praxisnahen Einblick in einzelne Ausbildungsberufe und Studiengänge geben, sind sie immer äußerst beliebt bei den Schülerinnen und Schülern“.

Zusätzlich zur Tagesöffnung am Freitag dem 20. Februar von 8-14 Uhr, bei der die Jugendlichen im Mittelpunkt stehen, gibt es dieses Jahr zum zweiten Mal eine Abendöffnung am Donnerstag, 19. Februar, von 18-20 Uhr. Diese soll Eltern die Möglichkeit geben, ihre Kinder bei der Berufswahl zu unterstützen und sich gemeinsam über Jobchancen, Ausbildungsbetriebe und Hochschulen in der Region zu informieren.

Weitere Informationen zum Praxistag unter www.perspektive-technik.de