1

90 Engel, Hirten und Könige führen das weihnachtliche Singspiel „Sternendreher“ auf

Die Aufregung war groß am Mittwoch im Pädagogischen Zentrum des Bergkamener Gymnasiums. Die gesamte Jahrgangstufe 5 traf sich dort mit dem Bachkreis zur Generalprobe des Singspiels „Sternendreher“. Und es klappte fast alles perfekt

stern1Zu hören und zu sehen sind die rund 90 Engel, Hirten und Könige bei den beiden Aufführungen der inzwischen 47. Weihnachtsmusik des Gymnasiums am kommenden Freitag, 16. Dezember, und Mittwoch, 21. Dezember, jeweils ab 19.30 Uhr im PZ. Und es wird eine dicke Überraschung geben, versprachen die beiden musikalischen Leiterinnen Dorothea Langenbach und Bettina Jacka – jedenfalls für die treuen Fans dieser vorweihnachtlichen Veranstaltung. Was? Das wollten sie allerdings nicht verraten.

stern2Beim „Transeamus“ wird das Publikum wieder herzlich zur Mitwirkung eingeladen sein. Außerdem werden die beiden Orchesterklassen 6 a/b und 5c gemeinsam mit der Streicher-AG der Jahrgänge 6 bis 8 Weihnachtslieder präsentieren. Alle beteiligten Ensembles werden sowohl besinnlich als auch beschwingt auf das Weihnachtsfest einstimmen

Für beide Aufführungen gibt es noch einige Eintrittskarten zum Preis von 4 € für Erwachsene bzw. 2 € für Kinder und Jugendliche im Sekretariat des Städt. Gymnasiums.

Ab 18.00 Uhr bietet der Förderverein des Gymnasiums im Foyer des Pädagogischen Zentrums einen Imbiss und alkoholfreie Getränke zum Verkauf an, so dass die Gelegenheit besteht, vor dem Konzert ein kleines Abendessen einzunehmen. Der Einlass zum Konzert ins PZ wird ab 18.30 Uhr sein.

Im Anschluss an die Weihnachtsmusik wird es eine Spendensammlung für einen örtlichen Verein durch.

stern3

.