1

35-jähriger Kradfahrer aus Kamen erliegt schweren Verletzungen

Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochabend auf der Straße Hillering (L678) erlag ein 35-jähriger Kradfahrer aus Kamen seinen schweren Verletzungen.

Nach Mitteilung der Polizei hatte der 35-jährige Kamener mit seinem Krad gegen 18:28 Uhr gerade einen Traktor in nördlicher Richtung auf der Straße Hillering überholt, als ein 75-jähriger PKW-Fahrer aus Unna aus der untergeordneten Massener Heide den Hillering überqueren wollte. Er übersah den Kradfahrer.

Bei der folgenden Kollision wurde der 35-Jährige so schwer verletzt, dass er trotz notärztlicher Erstversorgung noch an der Unfallstelle verstarb. Der 75-Jährige erlitt einen Schock und wurde durch Rettungskräfte betreut. Die Unfallörtlichkeit wurde für die Dauer der Unfallaufnahme bis 21:15 Uhr gesperrt. Die Sachschadenshöhe wird auf 20000 Euro geschätzt.