1

18-jährige Bergkamenerin durch einen Verkehrsunfall schwer verletzt

Am Montag wollte gegen 14.40 Uhr eine 18-jährige Bergkamenerin vom Parkplatz des Hellweg-Berufskollegs an der Platanenallee in Unna nach links auf die Straße abbiegen. Sie tastete sich durch eine Lücke der in Richtung Innenstadt verkehrsbedingt wartenden Fahrzeuge und übersah bei Abbiegen dann einen von rechts kommenden Pkw eines 33-jährigen Unnaers.

Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw der Bergkamenerin über die Fahrbahn geschleudert und stieß mit einem der wartenden PKW zusammen. Dieser 26-jährige Fahrer aus Schwerte wurde leichtverletzt, die Bergkamenerin schwerverletzt in ein Krankenhaus gebracht.

An den drei nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 14 000 Euro.