Schützenverein Oberaden zum Schützenfest nach Niederaden

Den Mitgliedern des Oberadener Schützenvereins steht über Pfingsten ein ereignisreiches Wochenende bevor, denn in Niederaden wird Schützenfest gefeiert.

Am Freitag, 18.Mai 2018 treffen sich die Schützen um 18.00 Uhr an der Gaststätte Haus Heil um gegen 18.30 Uhr nach Niederaden zum „Ökumenischen Gottesdienst“ und „Großen Zapfenstreich“ zu fahren.

Zur Königsproklamation und anschließendem Festball am Samstag, 19. Mai 2018 ist Treffen um 18.30 Uhr am Festzelt auf dem Franz-Busch-Festplatz in Niederaden.

Am Sonntag, 20. Mai 2018 ist Treffen um 13.30 Uhr an der Gaststätte Haus Heil; die Abfahrt ist um 14.00 Uhr geplant um am „Großen Festumzug“ durch Niederaden teilzunehmen.

Zwei Treffen stehen am Montag, 21. Mai 2018 noch auf dem Programm. Um 10.30 Uhr ist Treffpunkt beim I. Vorsitzenden Dieter Heuer an der Lünener Straße 88, wenn es um 11.00 Uhr zum Frühschoppen mit Tombola nach Niederaden geht. Um 18.30 Uhr ist das Festzelt auf dem Franz-Busch-Festplatz der Treffpunkt um am „Dorfabend“, der Abschlussveranstaltung des Niederadener Schützenfestes, teilzunehmen.

Der Vorstand des Schützenvereins Oberaden bittet seine Schützenschwestern und Schützenbrüder um rege Beteiligung an den Veranstaltungen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*