Polizeilandesmeisterschaften im Radfahren: kurzfristige Verkehrsbeeinträchtigungen möglich

Am Mittwoch, 16. Mai, finden im Bereich der KPB Unna die Polizeilandesmeisterschaften im Radfahren statt. Bei der Strecke handelt es sich um einen 23 km langen Rundkurs. Start- und Zielort ist die Sportanlage in Unna-Lünern. Die Strecke führt von Lünern über Bönen-Bramey und Flierich zunächst auf Werler Gebiet. Von dort geht es Richtung Hemmerde und über Lenningsen zurück nach Lünern. Da es sich um ein Einzelzeitfahren handelt, kann es zwischen 10.00 und 15.00 Uhr vereinzelt zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. An neuralgischen Punkten wird der Verkehr durch die Polizei geregelt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*