Nächtlicher Einbruch: Täter flüchtet ohne Beute

Am heutigen Donnerstag, 20. April, um 1.45 Uhr hat die Bewohnerin einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Fritz-Husemann-Straße Geräusche an der Wohnungstür gehört. Weil Sie vermutete, dass es sich um ihren Sohn handelte, rief sie nach ihm. Es handelte sich aber um einen unbekannten Mann, der sich Zugang zur Wohnung verschafft hatte. Als er bemerkt wurde, flüchtete er ohne Beute. Beschrieben werden kann der Mann nur als etwa 1,80 m groß, athletisch und dunkel gekleidet. Wer hat den Mann flüchten sehen? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter der Rufnummer 02307 921 7320 oder 921 0.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.